Info

Am 6. und 7. April, feiern wir mit Ihnen und Euch den Auftakt von St. Maria als … 2024 und stellen das Programm der nächsten Monate vor.
 
Das Thema „Nahrung“ wird uns in diesem Jahr in ganz verschiedenen Formen – künstlerisch, wissenschaftlich, theologisch und gesellschaftspolitisch – begleiten.
Dabei suchen wir den Austausch mit unterschiedlichen Menschen und Institutionen, die sich mit der Produktion und der gerechten Verteilung von Lebensmitteln, mit der Zukunft der Landwirtschaft, mit verschiedenen Essenskulturen, mit dem Recht auf gesunde Ernährung oder mit der Bedeutung des Brotes im Katholizismus auseinandersetzen.
 
Zum Eröffnungswochenende ist das Ulmer Museum für Brot und Kunst bei St. Maria zu Gast und verantstaltet zwei Workshops zu den Fragen „Was essen wir heute?“ und „Wie leben wir morgen?“. (Voranmeldung per E-Mail an info@stmariaals.de)
Das musikalische Ensemble KleinLukas serviert musikalische Häppchen und die Bürgerstiftung sorgt, gemeinsam mit Harrys Bude, am Samstag und Sonntag mit geretteten Lebensmitteln für das leibliche Wohl. 
 
Beginn: Samstag, 6. April 2024, um 11 Uhr

St. Maria als …
Für alle. Kostenlos.

Bildarchiv

Veranstaltungen (alle)
Ideen (alle)
Ideenboxen
Plakate
Postkarten
Ideenwerkstatt und Ausstellung (alle)
Video und Audio (alle)
Essenausgabe, St. Maria als ... Vesperkirche
Das umgebaute US Feuerwehrauto, BJ 1969 rollt auf den Kirchenvorplatz.
Max Borchert
St. Maria als
Hallo
Das ist der Infotext
Info